Kundenstory

Mattel

Mattel, ein renommiertes Spielzeugunternehmen mit Sitz in den Vereinigten Staaten und der weltweit zweitgrösste Spielzeughersteller, hat es sich zur Mission gemacht, aussergewöhnliche Produkte anzubieten. Dabei geht es Mattel nicht nur darum, Eltern von ihrer vielfältigen Palette an Spielzeugen und den unschätzbaren Vorteilen, die sie Kindern bieten, zu begeistern und zu informieren, sondern auch den Fokus auf alle Belange rund um Babys auszuweiten.

Engagement-Zeit
0 sec
Spiele beendet
0 %
Unique Leads
0 K+

Die Herausforderung

Mattel stand vor der Aufgabe, qualifizierte Leads zu generieren und dabei umfassende Produktinformationen zu liefern. Dabei erkannte das Unternehmen die entscheidende Rolle der Eltern im Prozess des Spielzeugkaufs und wollte sicherstellen, dass Eltern gut über ihr Angebot informiert waren. Gleichzeitig war es ihnen wichtig, wertvolle und interessante Informationen über Babys zu vermitteln. Um diese Herausforderung anzugehen, entwickelte Mattel eine gelungene Gamification Kampagne, die drei Spiele umfasste.

Fokus: Eltern interaktiv über das Produktsortiment aufklären

Mattel erkannte die bedeutende Rolle von Gamification, Eltern mit den richtigen Informationen zu versorgen und gleichzeitig eine tiefere Verbindung zu ihrer Marke herzustellen. Indem sie spielerische Elemente in ihre Marketingstrategie einbezogen, gelang es Mattel, Eltern auf persönlicher Ebene anzusprechen. Dadurch konnten sie das vielfältige Produktsortiment spielerisch entdecken und die Vorteile auf unterhaltsame Weise erleben.

Die Lösung

Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, hat Mattel drei fesselnde Spiele entwickelt, um die Eltern zu informieren und zu begeistern.

Das aufregende Spiel namens “Barbie Test” wurde im Quizformat gestaltet und bestand aus drei Fragen, die sowohl Fakten über Barbie als auch über Kinder beinhalteten. Diese interaktive Erfahrung wurde für die Promotion der neuen “My first Barbie”-Kollektion vorgestellt. Durch die Einbindung von Gamification wurden Eltern und Kinder gleichermaßen unterhalten und erhielten wertvolle Einblicke in die neuesten Barbie-Produkte. Das Quizformat sorgte für Spass und Wissensvermittlung, wodurch das Interesse und die Beteiligung der Teilnehmer geweckt wurden.

Zusätzlich zum “Barbie Test” kreierte Mattel ein spannendes “Glücksrad”. Diese gamifizierte Erfahrung bot den Teilnehmern die Chance, verlockende Belohnungen wie einen kostenlosen Versand, gratis Geschenkverpackung und exklusive Rabatte zu gewinnen. Durch die Einbindung von Elementen des Zufalls und der Überraschung erzeugte Mattel eine Atmosphäre der Vorfreude und Aufregung, die Eltern dazu ermutigte, das Produktsortiment zu erkunden.

Mattel kreierte darüber hinaus ein “Swipe-Quiz” von Fisher-Price. Dabei wurden den Eltern spannende Fragen rund um das Thema Babies gestellt. Durch das ansprechende Format konnten Eltern ihr Wissen erweitern und ein tieferes Verständnis für die Bedürfnisse und Entwicklungsschritte ihres Kindes auf interaktive und unterhaltsame Weise gewinnen. Als Belohnung hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, ein 12-monatiges Abonnement des Fisher-Price-Magazins von Mattel zu gewinnen, das wertvolle Informationen und hilfreiche Tipps für ihr Baby bereitstellt.

Die Ergebnisse

Durch Mattels Gamification-Kampagne wurden bemerkenswerte Ergebnisse erzielt. Eltern und ihre Kinder beteiligten sich aktiv an den Spielen und verbrachten durchschnittlich 49 Sekunden damit. Beeindruckend war auch die Spielabschlussrate von 80 %. Die Spiele wurden insgesamt mehr als 21.000 Mal besucht, was ein hohes Interesse und eine hohe Beteiligung zeigt.

Durch den Einsatz von Gamification konnte Mattel Eltern auf spielerische Weise über ihr Produktsortiment informieren. Dabei wurden die Vorteile ihrer Spielzeuge innovativ präsentiert und den Eltern gleichzeitig Wissen vermittelt. Die interaktiven und unterhaltsamen Spielerlebnisse schufen eine tiefere Verbindung zu den Eltern, was wiederum Vertrauen und Loyalität zu der Marke aufbaute.

Die Nutzung von Gamification hat nicht nur das Engagement erhöht, sondern auch eine Plattform für Eltern geschaffen, um informierte Entscheidungen zu treffen. Dadurch konnten sie die passenden Spielzeuge für ihre Kinder auswählen. Mattels Gamification-Kampagne hat seine Position als vertrauenswürdiger und innovativer Marktführer in der Spielzeugbranche weiter gestärkt.

Bist du bereit für das nächste Level?

Nimm Kontakt zu uns auf. Gemeinsam schauen wir uns deine spezifischen Geschäftsanforderungen an.

Wir unterstützen dich gerne beim Erreichen deiner Ziele und beim Begeistern deiner Zielgruppen.

Lass uns wissen, was du brauchst.

Demo anfordern
Bist du bereit für das nächste Level?

Nimm Kontakt zu uns auf. Gemeinsam schauen wir uns deine spezifischen Geschäftsanforderungen an.

Wir unterstützen dich gerne beim Erreichen deiner Ziele und beim Begeistern deiner Zielgruppen.

Lass uns wissen, was du brauchst.

Demo anfragen