Kundenstory

Kuhn Rikon

Gegründet im Jahr 1926 in Rikon, in der Schweiz, steht Kuhn Rikon seit fast einem Jahrhundert an der Spitze der Revolution was Küchenutensilien angeht. Das Schweizer Unternehmen steht für Präzision, Innovation und Designexzellenz in Kochgeschirr und Küchengadgets. Besonders bekannt für ihre ikonischen Schnellkochtöpfe, kombinieren die Produkte von Kuhn Rikon traditionelle Schweizer Handwerkskunst mit modernsten technologischen Fortschritten. Mit einem unerschütterlichen Engagement für Qualität und Nachhaltigkeit bietet Kuhn Rikon funktionelle Küchenwerkzeuge und garantiert seiner globalen Kundschaft ein elegantes, effizientes und angenehmes Kocherlebnis.

+ 0 %
Seitensitzungen im Vergleich zum Vorjahr
0 K+
Besucher
0 x
Rückkehrrate

Die Herausforderung

Mitten im festlichen Trubel der Weihnachtszeit, einer Zeit, die von Werbung und Aktionen gesättigt ist, suchte Kuhn Rikon nach einer Möglichkeit, sich von der Masse abzuheben. Angesichts der Notwendigkeit einer einzigartigen Marketinglösung in einer wettbewerbsintensiven Gesellschaft war das Ziel des Unternehmens klar: so viele Website-Besuche wie möglich zu generieren und damit den Website-Verkehr zu steigern.

Kuhn Rikon strebte eine Marketingstrategie an, die nicht nur ihre langjährigen Werte widerspiegelte, sondern auch mit dem freudigen Geist der Adventszeit resoniert. Das Ziel war es, den Kunden ein unvergessliches Erlebnis zu bieten, das sie begeistert und eine tiefere Loyalität und Wertschätzung für die Marke Kuhn Rikon schafft. Indem das Schweizer Unternehmen ihr Markenbild authentisch zur Geltung bringen wollte, war es das Ziel von Kuhn Rikon, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen, der sie zweifellos während der Weihnachtszeit von ihren Wettbewerbern auf dem überfüllten Markt abheben würde.

Die Lösung

Auf der Suche nach einem innovativen Marketingansatz stiess Kuhn Rikon auf Gamification und entschied sich, eine altbekannte Weihnachtstradition neu zu gestalten: den Adventskalender. Diese Entscheidung wurde inspiriert durch die Nostalgie und der universellen Beliebtheit des Adventskalenders. Für viele ruft das Öffnen einer Tür an jedem Tag bis zu Weihnachten schöne Erinnerungen aus unsere Kindheit hervor, gefüllt mit Vorfreude und Aufregung.

Indem diese Tradition in ein interaktives digitales Erlebnis verwandelt wurde, erreichte Kuhn Rikon zweierlei Ziele. Erstens bot das Element der täglichen Überraschungen hinter dem jeweiligen Türchen einen überzeugenden Grund für Besucher, auf Kuhn Rikon’s Website zurückzukehren, und steigerte so konsequent die Besuche und den Verkehr während der Adventszeit. Zweitens, konnte Kuhn Rikon das vielfältige Produktportfolio gezielt zur Schau stellen, indem hinter jeder Tür ein neuer Preis verlost wurde. Somit wurden die Spieler nicht nur unterhalten, sondern auch subtil über die Breite und Vielfalt der Angebote des Unternehmens informiert.

Für Kuhn Rikon war die Kampagne nicht nur eine Frage der digitalen Innovation – es war auch ein Zeichen der Dankbarkeit gegenüber ihren Kunden. Kuhn Rikon präsentierte sich als ein Unternehmen, das ihre treuen Kunden schätzt und sich für ihre Loyalität durch eine 24-tägigen Reise voller Spass und möglicher Belohnungen durch den Adventskalender bedanken wollte. Durch die Verbindung der Nostalgie des Adventskalenders mit den digitalen Möglichkeiten von heute festigte Kuhn Rikon seine Position als zukunftsorientiertes Unternehmen und betonte erneut sein tief verwurzeltes Engagement und Streben nach Kundenzufriedenheit und -wertschätzung.

Die Ergebnisse

Kuhn Rikons erste Erfahrung mit Gamification erbrachte spektakuläre Ergebnisse. Während der Adventskalender-Kampagne verzeichnete das Unternehmen einen bemerkenswerten Anstieg des Webseitenverkehrs um 131% im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres. Aber der Erfolg beschränkte sich nicht nur auf Zahlen. Die interaktive Natur der Kampagne führte zu greifbaren Ergebnissen und erreichte eine beachtliche Lead-Konversionsrate von 76%. Dieser enorme Anstieg des Engagements steigerte nicht nur den Umsatz, sondern stärkte auch die Verbindung zu ihren Kunden, was durch eine beeindruckende Rückkehrquote bewiesen wurde, die auf das Neunfache des Üblichen stieg.

Das Ergebnis dieser Kampagne übertraf eindeutig die Erwartungen von Kuhn Rikon. Sie erkannten das immense Potential und den positiven Kundenempfang, beides klare Zeichen für Kuhn Rikon, welche zur Entscheidung führten, Gamification in ihre zukünftigen Marketingstrategien einzubinden, um ihre stets treue Kundenbasis weiterhin zu begeistern.

Bist du bereit für das nächste Level?

Nimm Kontakt zu uns auf. Gemeinsam schauen wir uns deine spezifischen Geschäftsanforderungen an.

Wir unterstützen dich gerne beim Erreichen deiner Ziele und beim Begeistern deiner Zielgruppen.

Lass uns wissen, was du brauchst.

Demo anfordern
Bist du bereit für das nächste Level?

Nimm Kontakt zu uns auf. Gemeinsam schauen wir uns deine spezifischen Geschäftsanforderungen an.

Wir unterstützen dich gerne beim Erreichen deiner Ziele und beim Begeistern deiner Zielgruppen.

Lass uns wissen, was du brauchst.

Demo anfragen
" ; var newWin=window.open('','Print-Window'); newWin.document.open(); newWin.document.write(allcontent); newWin.document.close(); // setTimeout(function(){newWin.close();},10); }