Industrielösung

Gamification für E-Commerce

In einer Welt, in der die Datenschutzgesetze (einschliesslich Cookies) immer strenger werden, ist es wichtig, eigene Daten zu generieren. Gamification ermöglicht das Generieren eigener Daten für Newsletter, das Reduzieren der Absprungraten und die Bindung von Neukunden.

E-Commerce ist weiterhin auf dem Weg dahin, eine der grössten Plattformen für Kunden zu werden und Gamification hilft diesen Seiten und Plattformen dabei, sich von der Masse abzuheben und Kunden auf neue und aufregende Arten anzusprechen. So können Absprungraten reduziert werden und Kunden werden von Werbung nicht so schnell gelangweilt. Dieses Engagement kann dann in neue Kunden umgewandelt werden, die bereits wertvolle Zero-Party-Daten geliefert haben. Mit diesen Informationen können Spieler simpel und spezifisch angepeilt werden. Schliesslich gibt es schon einige Informationen aus dem vorherigen Spiel

Reduziere Absprungraten und personalisiere deine Angebote

Durch personalisierte Anzeigen (z.B. einen Produktfinder) können Webseitenbesucher nach und nach zu den richtigen Produkten geführt werden. Um möglicherweise gehende Kunden wieder ins Boot zu holen, kann ein Pop-up-Glücksspiel eingesetzt werden. Der Reiz eines möglichen Preises kann Nutzer dazu bewegen, wiederzukommen. Beide Beispiele helfen dabei, die Absprungrate zu reduzieren.

Generiere mehr hochwertige Leads und Newsletter-Abonnements

Anzeigen für Rabatte bei einer Newsletter-Anmeldung werden in vielen Online-Shops besser platziert. Das kommt häufig vor, aber wenn Nutzer sich nicht direkt mit einer Marke identifizieren können, ist der Anreiz eines Rabattes oft nicht stark genug, um sie zu einer Anmeldung zu bewegen. Anstatt direkt einen Gutschein auszugeben, kannst du Nutzer mit einem Glücksrad locken. Durch einen Gewinn wird Dopamin freigesetzt. Das erhöht die Anzahl an Spielern, die den Preis als wertvoll ansehen und sich zum Einlösen registrieren.

Binde Neukunden

Nach dem ersten Kauf ist es entscheidend, den Kunden emotional an die Marke zu binden. Ein gamifiziertes Element auf der Bestätigungsseite ist eine Möglichkeit, dem Benutzer ein positives Gefühl zu vermitteln und ihm einen Grund zu geben, bald wiederzukommen. Spiele für ergänzende Produkte oder gamifizierte Erinnerungen im Marketing-Automatisierungs-Prozess sind ebenfalls effektiv, um diese neuen Kunden zu reakivieren.

Mehr Webseiten-Traffic durch saisonale Aktionen

Feiertage sind eine der wichtigsten Gelegenheiten, um deine Kunden zu binden. Das kann sich als schwierig erweisen, denn schliesslich denken alle an das Gleiche: Die Menge an Werbeanzeigen gehen zu Zeiten wie Ostern, Black Friday, oder Weihnachten durch die Decke. Der gamifizierte Adventskalender ist eine grossartige Gelegenheit, die Tage bis zur Enthüllung eines tollen Preises herunterzuzählen. So werden Kunden wiederholt zu deiner Seite/App zurück geführt, und das zu den kompetitivsten Zeiten des Jahres fürs Marketing.

Belohne treue Kunden und transformiere sie zu Fans

Gamification, kombiniert mit einem CRM, das über Marketing-Automatisierungs-Funktionen verfügt, ist eine effektive Methode, mit Kunden zu interagieren. Mithilfe interaktiver Treueprogramme können Nutzer auf verschiedenen Ebenen mit exklusiven Spielen belohnt werden. Dies erhöht die Öffnungs- und Klickraten in Mailings/Newslettern.

Kundenstories

Erfahre, wie unsere Kunden ihre Ziele mit Brame erreicht haben

Netzmedien nutzte die Software - as - a - Service Lösung von Brame und erstellte innerhalb kürzester Zeit einen unterhaltsamen Adventskalender. Das Tool wurde refinanziert und den Partnern zusätzlich eine innovative Plattform zur Leadgenerierung angeboten.
Die Sommerferien führen zu einer Verlangsamung der Geschäftsaktivitäten nicht nur in der Logistikbranche. Ziel der Kampagne war es, den Traffic auf der Website zu steigern und qualifizierte Leads für die Abonnentengewinnung zu gewinnen.
Krone Zeitung ist eine der größten Zeitungen Österreichs. Die Medienfirma setzt vermehrt auf Gamification, um die Kontaktzeit mit den Artikeln zu erhöhen und dabei hochwertige Leads zu generieren. Wissensspiele sind perfekt dafür geeignet, Leitartikel interessanter zu gestalten und Interaktionen mit den Lesern zu ermöglichen.

Häufig gestellte Fragen

Gamification is a marketing strategy that involves incorporating gaming elements into non-game contexts in order to engage and motivate users. In ecommerce, ecommerce gamification is used to increase customer engagement and loyalty, generate brand awareness, and boost ecommerce sales. Gamification can be implemented in a variety of ways, including through points systems, loyalty programs, referral incentives, quizzes, scavenger hunts, and leaderboards on ecommerce websites, mobile apps, and social media. 

E-commerce businesses use gamification by adding gaming elements to their online stores and marketing campaigns. This can include features such as points systems, loyalty programs, referral incentives, quizzes, scavenger hunts, and leaderboards. Gamification can be used to encourage customer engagement, boost customer loyalty, increase brand awareness, and improve the overall customer experience. 

An example of gamification for ecommerce is an online retail store that rewards customers with loyalty points for making purchases and completing certain actions, such as sharing products on social media or referring friends to the store. Customers can then redeem their loyalty points for discounts, freebies, or other incentives. This type of gamification strategy helps to create a sense of progress and achievement for customers, while also encouraging them to continue shopping at the store. 

Gamified shopping refers to the use of gaming elements in the online shopping experience to motivate and engage customers. This can include features such as points systems, loyalty programs, referral incentives, quizzes, scavenger hunts, and leaderboards. Gamified shopping can be used to increase customer loyalty, encourage customer engagement, and improve the overall customer experience. 

Gamification in a website refers to the use of gaming elements on an ecommerce website to motivate and engage customers. This can include features such as points systems, loyalty programs, referral incentives, quizzes, scavenger hunts, and leaderboards. Gamification can be used to increase customer loyalty, encourage customer engagement, and improve the overall user experience on the website. 

To gamify products, ecommerce businesses can incorporate gaming elements into their product listings or marketing campaigns. For example, they can offer rewards or incentives for customers who purchase or interact with specific products or create interactive quizzes or scavenger hunts that feature their products. Gamifying products can help to increase customer engagement and loyalty and can also be a powerful marketing tool for generating brand awareness and attracting new customers. 

There are several gamification techniques that can be used in ecommerce to motivate and engage customers. These techniques can include points systems, loyalty programs, referral incentives, quizzes, scavenger hunts, and leaderboards. Other gamification techniques for ecommerce include progress bars, spin the wheel games, trivia, and milestones that reward customers for reaching certain levels or goals. Ecommerce businesses can also use gamification elements such as pop-ups, notifications, and other interactive elements to enhance the customer experience. 

The benefits of gamification for ecommerce include increased customer engagement, loyalty, and brand awareness. Gamification can also help to attract new customers and increase ecommerce sales. By adding gaming elements to the online shopping experience, businesses can create a sense of progress and achievement for customers, while also improving the overall customer experience. Gamification can also be used as a powerful marketing tool to drive conversions and improve the effectiveness of marketing campaigns.

The best way to gamify a website will depend on the specific goals and target audience of the business. However, some general best practices for gamifying a website include designing a clear and engaging points system or loyalty program, using interactive elements such as quizzes, scavenger hunts, and trivia to engage customers, and incorporating progress bars or milestones to create a sense of achievement for customers. Ecommerce businesses can also use game mechanics such as leaderboards, rewards, and incentives to motivate customers and encourage them to engage with the website. It is important to consider the customer experience and ensure that gamification elements are relevant, fun, and not overly intrusive. Ecommerce businesses can also consider using case studies and customer feedback to gather insights on what works well for their particular audience. In addition, it can be helpful to track key metrics such as user engagement, conversion rate, cart abandonment, and retention to measure the effectiveness of gamification efforts and make improvements as needed. By implementing a well-thought-out gamification strategy, ecommerce businesses can improve customer loyalty, drive conversions, and increase sales for their ecommerce store. 

Bist du bereit für das nächste Level?

Nimm Kontakt zu uns auf. Gemeinsam schauen wir uns deine speziellen Geschäftsanforderungen an.

Wir unterstützen dich gerne beim Erreichen deiner Ziele und beim Begeistern deiner Zielgruppen.

Lass uns wissen, was du brauchst. 

Demo anfordern

Mit der Bereitstellung dieser Informationen erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine personenbezogenen Daten gemäss unseren Datenschutzerklärung verarbeiten dürfen.

Bist du bereit für das nächste Level?

Nimm Kontakt zu uns auf. Gemeinsam schauen wir uns deine speziellen Geschäftsanforderungen an.

Wir unterstützen dich gerne beim Erreichen deiner Ziele und beim Begeistern deiner Zielgruppen.

Lass uns wissen, was du brauchst. 

Demo anfordern

Mit der Bereitstellung dieser Informationen erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine personenbezogenen Daten gemäss unseren Datenschutzerklärung verarbeiten dürfen.