Kundenstory

Fribourg Region

Der Tourismusverband des Kantons Freiburg im Herzen der Schweiz repräsentiert die Region, die das Wesen der Schweizer Traditionen perfekt verkörpert und die reiche Geschichte von Freiburg mit einem vielfältigen kulturellen Angebot verbindet. Als Kreuzungspunkt zwischen der französischen und der deutschen Schweiz ist Freiburg stolz darauf, ein Zeugnis der Einheit und des Gleichgewichts zu sein.

Doch über seine geografische und kulturelle Bedeutung hinaus bezeichnet sich Freiburg als das “Land der Werte”. Das ist nicht nur ein Slogan, sondern ein Bekenntnis, das alle Aspekte der Region Freiburg unterstreicht, von ihrer renommierten Gastronomie über die pulsierende Wirtschaft bis hin zu Kultur, Tourismus und Sport.

0 +
Besucher
+ 0 %
Spiele beendet
0 x
Rückkehrrate

Die Herausforderung

Als das neue Jahr bevorstand, sah sich Freiburg Tourismus mit einer doppelten Herausforderung konfrontiert: Die kundenorientierte Organisation wollte nicht nur das Bewusstsein für die vielfältigen Winteraktivitäten in der Region schärfen, sondern auch die Loyalität der bestehenden Kundschaft stärken, um ein nachhaltiges Engagement zu gewährleisten und Freiburg als erstklassige Winterdestination bekannt zu machen.

Es war jedoch eine grosse Herausforderung für die Region Freiburg, sich im Wettbewerb der bekannten Schweizer Winterdestinationen zurechtzufinden, insbesondere wenn sie mit international bekannten Destinationen wie St. Moritz, Davos, Zermatt und Andermatt konkurrierte.

Für Freiburg ging es nicht nur darum, sich von anderen Tourismusregionen abzuheben, sondern auch darum, die Vielfalt des Winterangebots über den Skisport hinaus zu vermitteln. Die Region wollte die Vielfalt ihrer Attraktionen hervorheben und Besucher mit einem breiten Spektrum an Geschmäckern und Vorlieben anziehen.

Um ihre Ziele zu erreichen, wollte die Region Freiburg eine einprägsame Marketingkampagne entwickeln. Sie suchte nach einer kreativen und innovativen Lösung, um die Interaktion und die Neugier der Besucher zu steigern und sie davon zu überzeugen, die vielfältigen Wintererlebnisse der Region zu entdecken. Das Ziel war klar: eine Kampagne zu erstellen, die das reiche kulturelle Angebot und die malerischen Winterlandschaften Freiburgs widerspiegelt.

Die Lösung

Die Region Freiburg entschied sich dazu, Gamification einzusetzen, da diese Strategie sowohl interaktiv als auch fesselnd ist und somit erfolgreich potenzielle Besucher anziehen kann und treuen Kunden einen innovativen zusätzlichen Touchpoint bietet. Da die Organisation eine längere und kontinuierliche Interaktion anstrebte, startete sie eine einmonatige Kalenderkampagne, die es den Besuchern ermöglichte, täglich zur Kampagne zurückzukehren und neue Aktivitäten in der Region Freiburg zu entdecken.

Hinter jedem Türchen des Kalenders fanden die Teilnehmer tolle Überraschungen in Form von verschiedenen Preisen, die von exklusiven Gutscheinen für ein Essen in einem lokalen Restaurant über Tageskarten zum Skifahren bis hin zu Tickets für lokale Konzerte reichten.

Um eine maximale Reichweite und Zugänglichkeit zur Kampagne zu gewährleisten, bewarb die Region Freiburg den interaktiven Kalender prominent auf ihrer Homepage. Darüber hinaus wurde die Sichtbarkeit des Kalenders über verschiedene Kanäle erhöht, z. B. durch Beiträge in den Newslettern und auf den sozialen Medien. Diese strategische Multi-Channel-Promotion sorgte dafür, dass der Charme und die Anziehungskraft der Freiburger Winterwunder ein breiteres Publikum erreichten und sowohl die regelmässigen Besucher der Region als auch diejenigen, die die vielfältigen Attraktionen neu kennenlernen, in ihren Bann zogen.

Die Ergebnisse

Die Ergebnisse der Gamification-Kampagne von Fribourg Region waren herausragend und bewiesen die Wirksamkeit von Gamification bei der Schaffung von fesselnden und unvergesslichen Erlebnissen. Der interaktive Kalender zog die Aufmerksamkeit von über 100’000 Besuchern auf sich und erreichte eine erstaunliche Abschlussrate von über 90 %. Dies zeigt die begeisterte Teilnahme und das grosse Interesse an den vielfältigen und reichhaltigen Angeboten der Region Freiburg, was die Besucher der Kampagne dazu veranlasste, eifrig an den täglichen Verlosungen teilzunehmen.

Darüber hinaus erzielte der Kalender eine bemerkenswerte Rückkehrrate: Während der einmonatigen Laufzeit kehrten die Besucher im Schnitt jeden dritten Tag zur Kampagne zurück, d.h. im Durchschnitt zehn Mal pro Besucher. Dieses bemerkenswerte Ergebnis unterstreicht die grosse Attraktivität des Kalenders und seine Beliebtheit bei den Teilnehmern.

Für die Region Freiburg war der überwältigende Erfolg des Kalenders ein Beweis für die Wirkung der Gamification als Instrument zur Gewinnung und Bindung sowohl potenzieller als auch treuer Kunden. Er zeigte, wie interaktive und unterhaltsame Erlebnisse nicht nur die Markenbekanntheit erhöhen, sondern auch die Bindung an das Publikum verstärken und einen bleibenden Eindruck hinterlassen und eine tiefere Verbindung zwischen den Besuchern und den vielfältigen Angeboten der Region fördern können.

Bist du bereit für das nächste Level?

Nimm Kontakt zu uns auf. Gemeinsam schauen wir uns deine spezifischen Geschäftsanforderungen an.

Wir unterstützen dich gerne beim Erreichen deiner Ziele und beim Begeistern deiner Zielgruppen.

Lass uns wissen, was du brauchst.

Demo anfordern
Bist du bereit für das nächste Level?

Nimm Kontakt zu uns auf. Gemeinsam schauen wir uns deine spezifischen Geschäftsanforderungen an.

Wir unterstützen dich gerne beim Erreichen deiner Ziele und beim Begeistern deiner Zielgruppen.

Lass uns wissen, was du brauchst.

Demo anfragen
" ; var newWin=window.open('','Print-Window'); newWin.document.open(); newWin.document.write(allcontent); newWin.document.close(); // setTimeout(function(){newWin.close();},10); }