Kundenstory

hostettler moto AG

hostettler moto AG ist Teil der Hostettler Gruppe, einem Schweizer Unternehmen, das für sein Engagement im Motorrad- und Automobilsektor bekannt ist. Die Gruppe bietet eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen rund um den Motorsport an, einschliesslich Motorrädern, Ersatzteilen, Zubehör, Kleidung und mehr.

hostettler moto ag ist eines der führenden Unternehmen in der Schweizer Motorradindustrie. Mit einem starken Engagement für Qualität und Service bieten sie eine breite Palette von Motorrädern, Teilen und Zubehör an und gewährleisten, dass sowohl Freizeit-Enthusiasten als auch Profis Zugang zu erstklassigen Produkten haben. Ihre Zusammenarbeit mit verschiedenen Marken und die aktive Teilnahme in der Motorrad-Community haben ihren Ruf als vertrauenswürdige und erste Anlaufstelle für alles rund um das Motorradfahren gestärkt.

0 %
Spiele beendet
0 %
Umsatzsteigerung
0 %
Newsletter Double Opt-Ins

Die Herausforderung

Die Motorradindustrie hat sich in den letzten Jahren in einer unsicheren Position befunden. Ein allgemeiner Abschwung, der sich in einem signifikanten Rückgang der Verkäufe um etwa 7,4% widerspiegelte, hat die Branche erschüttert, und Unternehmen wie hostettler moto blieben von dieser Unruhe nicht verschont. Als einer der führenden Akteure in der Schweizer Motorradbranche erkannte hostettler moto, dass die traditionellen Marketingstrategien, die einst Erfolg garantierten, in dieser veränderten Landschaft nicht mehr ausreichten. Ihre Herausforderung war vielschichtig: Sie mussten nicht nur den Abschwung der Branche navigieren, sondern sich auch von einer Flut von Konkurrenten abheben, die alle um einen schrumpfenden Kundenstamm wetteiferten.

Für hostettler moto waren die Einsätze hoch. Um in einer Branche, die solchen Herausforderungen gegenüberstand, zu wachsen, waren mehr als nur inkrementelle Anpassungen erforderlich; es war ein innovativer Ansatz gefragt. Das Unternehmen benötigte eine bahnbrechende Marketingstrategie, die sie an die Spitze der Verbraucherwahrnehmung setzen würde. Das übergeordnete Ziel war klar: die Engagement-Levels der Marke zu erhöhen und sicherzustellen, dass sowohl treue als auch potenzielle Kunden hostettler moto als erste Anlaufstelle für alle Motorsportbedürfnisse sahen.

Die Lösung

Mit grossem Engagement und dem Wunsch, die Sichtbarkeit der Marke in der Motorradsaison 2023 zu erhöhen, nutzte hostettler moto die Kraft der Gamification und arbeitete mit Brame zusammen, um ein immersives Fahrerspiel zu lancieren. Die Spieler konnten sich im Spiel für ein Motorrad ihrer Wahl aus den drei ikonischen Marken Yamaha, Ducati und Vespa entscheiden. Jede dieser Marken ist ein langjähriger Partner von hostettler moto, und die strategische Einbindung dieser Marken diente dazu, das vielfältige Motorradportfolio von hostettler moto zu präsentieren und die Spieler subtil an die Vielfalt und Diversität ihres Angebots zu erinnern.

Doch die innovative Marketingkampagne endete nicht mit der Ziellinie des Fahrerspiels. Nach der spannenden Fahrt wurden die Spieler zu einem aufregenden “Spin the Wheel”-Spiel weitergeleitet, bei dem sie attraktive Gutscheine, die in-store eingelöst werden können, gewinnen konnten. Dieser clevere Übergang von digitalen Spielen zu greifbaren Preisen schuf eine nahtlose Verbindung zwischen Online-Engagement und Verkauf im Geschäft. Mit diesem dynamischen Ansatz bot hostettler moto den Spielern nicht nur Unterhaltung; sie schufen ein Erlebnis und positionierten sich fest im Bewusstsein sowohl bestehender als auch potenzieller Motorradenthusiasten.

Die Ergebnisse

Nach dem Start ihrer gamifizierten Kampagne erlebte hostettler moto einen enormen Anstieg der Kundeninteraktionen und stärkte erfolgreich die Markenloyalität. Eine beeindruckende Abschlussrate von über 92% bei den Spielen, kombiniert mit einer Engagementzeit von 13 Sekunden, zeigte deutlich, dass den Spielern das Fahrerspiel gefiel. Der beeindruckende Anstieg der Interesse von Kunden spiegelte sich direkt in der Bilanz von hostettler moto wider und führte zu einer Umsatzsteigerung von 4,7 % im Vergleich zum Vorjahr.

Die Attraktivität der Gutscheine im Laden war entscheidend für den Erfolg der Kampagne. Langjährige Kunden wurden dazu verleitet, die Geschäfte von hostettler moto erneut zu besuchen und sich Produkte zu gönnen, die sie vielleicht schon länger kaufen wollten. Gleichzeitig wurden neue Besucher in den Geschäften begrüsst und schnell zu Fans.

Alles in allem gelang es hostettler moto durch diese Kampagne, ein Spielerlebnis in eine Community-Building-Initiative zu verwandeln und seine Position auf dem Motorradmarkt zu festigen.

Bist du bereit für das nächste Level?

Nimm Kontakt zu uns auf. Gemeinsam schauen wir uns deine spezifischen Geschäftsanforderungen an.

Wir unterstützen dich gerne beim Erreichen deiner Ziele und beim Begeistern deiner Zielgruppen.

Lass uns wissen, was du brauchst.

Demo anfordern
Bist du bereit für das nächste Level?

Nimm Kontakt zu uns auf. Gemeinsam schauen wir uns deine spezifischen Geschäftsanforderungen an.

Wir unterstützen dich gerne beim Erreichen deiner Ziele und beim Begeistern deiner Zielgruppen.

Lass uns wissen, was du brauchst.

Demo anfragen
" ; var newWin=window.open('','Print-Window'); newWin.document.open(); newWin.document.write(allcontent); newWin.document.close(); // setTimeout(function(){newWin.close();},10); }